Skip to content Skip to sidebar Skip to footer
info@lernwege-birtesievers.de
Mühlendamm 1, 24114 Kiel | Großflecken 51-53, 24534 Neumünster

Kundenstimme K. M.

Endometriose HNC

Verdacht auf Endometriose (extreme Schmerzen während der Periode und starkes PMS), Dauerverspannung quer durch den Körper (Diagnose Orthopäde: CMD), depressive Phasen, Spätakne.

Individuell. Markus hat zB für meine Unterleibsschmerzen eine individuelle Sequenz geschrieben. Ganzheitlich. Ich habe immer das Gefühl ernst genommen zu werden, egal welche neue Macke sich mein Körper ausdenkt. Aktuelle Sorgen oder Bedürfnisse werden in den Therapiesitzungen aufgegriffen wenn man möchte. Körper als auch Geist/Seele werden in Bewegung gebracht.

Die größte Veränderung, die ich mir absolut nicht vorstellen konnte, gibt es bei den Unterleibsschmerzen. Vor der Behandlung wurde ich binnen weniger Minuten von einem überwältigendem Schmerz überrascht, welchen ich entweder mit ibuProfen800 oder 40 Tropfen Novalgin bekämpft habe (2-4 mal pro Periode) . Habe ich die Mittel nicht rechtzeitig einnehmen können, drohte schon Ohnmacht vor Schmerzen. Ich konnte teilweise keine Flasche mehr halten und habe mich vor Schmerzen nur gewunden.

Nach mittlerweile x Behandlungen überfällt mich der Schmerz nicht mehr so. Ich habe genug Zeit Schmerzmittel zu nehmen. Mittlerweile reicht bei rechtzeitiger Einnahme eine “Dolormin500 für Frauen” und CBD Öl (eher wegen Muskelentspannung, als gegen Schmerz) pro Periode.

Ich würde HNC definitiv jedem empfehlen, der mit den normalen Standarduntersuchungen und – behandlungen nicht weiterkommt. Jeden, der seine Schmerzen oder Zustand für “speziell” und “nicht normal” empfindet. Man sollte unbedingt offen sein für die Art von Behandlung.

Danke.